Erste Generation MV

Erste Generation MV

Erste Generation MV - #familie mit Gabriel Rath

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

"Erste Generation MV" - Der Podcast

Am 3. Oktober 2020 wird Mecklenburg-Vorpommern 30 Jahre. In einer Podcast-Reihe kommen wir als „Wendekinder“ mit anderen „Wendekindern“ ins Gespräch. Das ist spannend, weil wir sozusagen in zwei deutschen Staaten aufgewachsen sind: geboren in der DDR, erwachsen geworden in der Bundesrepublik. Im Podcast sprechen wir darüber, ob diese Herkunft eine Bedeutung hat und wie sie unser Leben beeinflusst. Bis zum Jubiläumstag veröffentlichen wir an jedem 3. des Monats eine neue Episode mit spannenden Gästen. Aktuelle Infos unter https://www.alles-mv.de/erste-generation-m-v/

MANUELA HEBERER ist 1980 in Schwerin geboren und aufgewachsen. Nach dem Abitur studierte sie Biologie in Rostock. Statt für die Wissenschaft fing sie jedoch Feuer für den Journalismus. Erste Schritte wagte sie bei der Thüringer Allgemeinen in Erfurt. Ihr Volontariat absolvierte sie in der Pressestelle der Universität Jena. Nach vier Jahren Thüringen war jedoch klar, dass es wieder zurück nach Mecklenburg gehen muss. Hier lebt sie seit 2010 mit ihrer Familie in der Nähe von Schwerin und arbeitet als Journalistin und Medienmacherin.

JUDITH KENK wurde 1981 in Greifswald geboren und ist unweit der Hansestadt aufgewachsen. Nach dem Abitur (in Gützkow) studierte sie BWL mit Schwerpunkt Marketing an der FH Stralsund. Gleich nach dem Studium verließ sie MV. Über 10 Jahre lebte und arbeitet sie in Baden-Württemberg. Dort gründete sie eine Familie. Der Sog der Heimat wurde stärker und auch der Wunsch wieder näher bei der Familie zu sein, so kehrten Judith und ihre kleine Familie zurück nach MV, genauer gesagt nach Malchow in der Mecklenburgischen Seenplatte. Heute ist Judith Koordinatorin des Netzwerk Seenplatte und engagiert sich in der Region.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.